Alle unsere Haustiere, die wir nutzen, gehören zu den sogenannten "Alten Haustierrassen". Dies sind Rassen, die sich lange aufgrund ihrer Robustheit, Widerstandsfähigkeit und dem Klima angepasst bewährt haben. Aufgrund von Züchtungen in gesteigerte Leistungen, mehr Gewicht und mageres Fleisch sind diese Arten immer mehr verschwunden und teilweise nur mehr in sehr geringen Beständen erhalten.

 Auch uns liegt daran, dass diese Rassen, die über Jahrhunderte an diese Berggebiete und die Außenhaltung angepasst sind, wieder zunehmen. Wir haben daher bewußt alte Rassen bei allen unseren Nutztierarte  - Rinder, Ziegen, Schweine, Hühner - die auch wieder weitergezüchtet werden.

Pinzgauer Rinder

Tux-Zillertaler Rinder

Tauernschecken-Ziegen

Schwäbisch-Häll´sche Schweine

Altsteirer Hühner