Haus und Hof

Unser Bergbauernhof liegt auf 1220m Seehöhe im Gegendtal mit Blick über den Mittagskogel bis zu den Julischen Alpen in Slowenien. Wiesen und Weiden prägen das Landschaftsbild rundum Hinter dem Hof geht es weiter hinauf auf unseren Hausberg, dem Wöllaner Nock mit einer Höhe von 2146m und seinem prägnantem Doppelgipfel. Das Gegendtal liegt so ziemlich genau in der Mitte zwischen dem Ossiacher See im Osten und dem Millstätter See im Westen.

Unser Haus in der traditionellen Bauweise der Kärntner Nockberge ist aus Holz und besteht schon seit dem 16. Jhd. . Im 2. Stock unseres Wohnhauses  befinden sich die zwei Ferienwohnungen und das Doppelzimmer. Im 1. Stock neben dem Stiegenaufgang gibt es eine umfangreiche Bibliothek mit Büchern und Spiele - für Kinder und Erwachsene.